Der moderne Schlafzimmertyp: Einrichtungstipps im modernen Stil

 
06.09.2017

In den eigenen vier Wänden dient das Schlafzimmer als Rückzugsort und Oase der Erholung. Hier finden Sie nach einem anstrengenden Tag die nötige Ruhe und tanken neue Energie.

Das alles fällt wesentlich leichter, wenn Sie bereits bei der Einrichtung des Raums gewisse Aspekte berücksichtigen. Besonders ein moderner und zeitgemäßer Einrichtungs-Stil liegt im Trend. Aber was genau zeichnet diesen eigentlich aus?

Modern leben und schlafen

Eine moderne Wohnatmosphäre zu erschaffen, ist leichter gesagt als getan. Oft ist man sich unsicher, welche Materialien sich für ein modernes Ambiente tatsächlich eignen und welche Farben oder Möbel-Designs sich anbieten.

Das Schlafzimmer stellt Sie dabei vor eine weitere Herausforderung. Denn im Ruheraum gilt grundsätzlich, dass man eher sparsam mit Dekorationsmitteln oder auch Einrichtungsgegenständen umgehen sollte. Bei der Einrichtung genießt ein hochwertiges Schlafsystem Priorität. Aber wie steht es in Hinblick auf Wandgestaltung, Bodenbelag oder bezüglich der Vorhänge?

Moderne Wandgestaltung für das Schlafzimmer

Die Gestaltung der Wände ist von großer Bedeutung, um dem Schlafzimmer einen individuellen und modernen Charme zu verleihen. In erster Linie sollte hier die Farbwahl Beachtung finden. Wer von farbigen Wänden im Schlafbereich träumt, gleichzeitig aber einen modernen Einrichtungsstil bevorzugt, sollte sich daher für gedeckte und zurückhaltende Farben entscheiden.

Im Trend liegen insbesondere natürliche Farben wie Beige oder ein helles Grau sowie weitere Grautöne in diversen Variationen. Wenn Sie hingegen kräftige Farben wie Beere oder Lila bevorzugen, sollten Sie sich dazu entscheiden, nur eine Wand in dieser Nuance zu gestalten, um den Raum nicht unnötig zu verkleinern oder dunkel erscheinen zu lassen.

Auch mit weißen, schlichten Wänden gelingt Ihnen eine moderne Einrichtung. Besonders helle Farben sind gut geeignet, um sie zum Beispiel mit Bildern oder Leinwänden zu kombinieren, die Farbe an die Wand bringen.

Favorisieren Sie hingegen Tapeten, um für farbige Abwechslung oder Muster zu sorgen, so kommen Alternativen mit floralen Mustern nicht aus der Mode. Ein besonders mutiger und individueller zeitgemäßer Look wird hingegen durch Tapeten in Felloptik oder Lederoptik erzielt. Allerdings immer nur an einzelnen Wänden. Eine Volltapezierung bringt Unruhe in den Raum.

Teppiche und Bodenbeläge

Moderne Schlafzimmer zeichnen sich durch einen zurückhaltenden Bodenbelag aus. Insbesondere Laminat oder Parkett aus hellen Holzmaterialien bieten sich an. Auch Fliesen gewinnen zunehmend Zuspruch und verleihen dem Zimmer einen außergewöhnlichen Charme. Teppiche hingegen können in Form von Läufern oder auch direkt unter dem Bett ausgelegt werden. Ein Raum, der sich grundsätzlich durch helle und nüchterne Farben auszeichnet, kann durch einen Teppich in prägnanter Farbe individualisiert werden. Auch Teppiche und Läufer im modernen schwarz-weiß Design sind immer eine gute Wahl. 

Passende funktionale Möbel

Die Möbel im Schlafzimmer sollten in erster Linie aufgrund der Funktionalität gewählt werden, das gilt insbesondere natürlich für das Bett oder das Schlafsystem. Soll dem Raum allerdings eine moderne Frische verliehen werden, so rentiert sich ein Mobiliar mit klarer und zeitgemäßer Linienführung. Besonders helle Möbel, wie zum Beispiel aus Eiche bieten sich an. Holzmöbel aus Nussbaum versprühen ebenfalls ein modernes Flair. Zum Beispiel, wenn sie als Kommode oder Kleiderschrank im Zimmer aufgestellt werden.

Ist das Platzangebot groß genug, so können Sie durch niedrige Sofas oder bequeme Sessel für zusätzlichen Komfort sorgen. Diese sollten farblich die Grundstimmung des Raums wiederspiegeln. Helle Möbel bringen Struktur in die Raumgestaltung und lassen das moderne Zimmer gemütlich und freundlich einladend wirken.

Vorhänge und Stoffe

Große und schwere Vorhänge lassen ein Zimmer klein und dunkel wirken. Zudem sind sie echte Staubfänger und beeinflussen somit das Raumklima negativ. Daher sollten Sie sich in Ihrem modernen Schlafbereich für leichte und dennoch lichtundurchlässige Vorhänge entscheiden, die eine perfekte Symbiose mit der Farbe der Wand eingehen. Hat man sich für gedeckte Farben entschieden, so sind weiße, graue oder auch schwarze Vorhänge eigentlich immer passend und setzen einen schönen Akzent. Verdunklungsstoffe sind zudem äußerst funktional und rentieren sich im Winter wie im Sommer.

Bei der Wahl von Bettbezug oder auch weiteren Stoffen, die zum Beispiel als Überwurf für das Bett genutzt werden, bieten sich leichte Materialien wie Mikrofaser oder auch, ganz klassisch, Baumwolle an. Stoffe mit grafischen Mustern setzen hier einen tollen Akzent. Aber auch Stoffe im Kunstleder-Look oder Tierfell-Design sind für eine moderne Einrichtung gut geeignet.

Stilvolle und moderne Dekorationen

In Hinblick auf Dekoration im Schlafzimmer sollten Sie sich eher zurückhalten. Kissen, Stehlampen oder auch Lichterketten reichen hier völlig aus und verleihen dem Raum eine angenehme Atmosphäre. Diese müssen farblich auf die restliche Raumgestaltung abgestimmt werden, weshalb sich hier vorrangig Töne wie Weiß, Grau, Beige oder Schwarz anbieten. Farbige Kissen hingegen können durchaus dazu beitragen, einen eher schlichten Raum noch moderner erscheinen zu lassen, während eine große Stehleuchte in einer freien Zimmerecke funktional ist und zudem schön anzusehen ist.

Fazit

Im Schlafzimmer greift hinsichtlich der Einrichtung fast immer die Grundregel, dass man sich lieber für wenige aber dafür stilsichere Einrichtungsgegenstände entscheiden soll. Knallige, bunte Farben sind hier fehl am Platz.

Der moderne Einrichtungsstil spiegelt sich stattdessen durch natürliche und dezente Farben sowie durch eine gewisse Geradlinigkeit wieder. Wer das beherzigt, der darf jeden Morgen erneut in einem modernen und freundlichen Schlafgemach aufwachen. 

Den Inhalt dieser Seite teilen auf:

Kommentare

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare.

Kommentar erstellen

  • (Wird nicht angezeigt)

* Pflichtfelder

© Developed by CommerceLab